Halvers neue Mitte weiter gestalten.

Die „Neuen Mitten+“ sind ein wichtiger Baustein unseres Regionale-Konzepts. Für Halver ist das gesamte Rathausumfeld als „Mitte“ definiert. Die Kindervilla wird endlich im kommenden Jahr Realität werden. Der vorerst letzte Baustein dieser Mitte ist das alte Feuerwehrgerätehaus, der derzeitige Standort des DRK Halver. 

Im Konzept ist hier noch ein Kino mit Gastronomie vorgesehen, um die neue Mitte abzurunden. Das DRK möchte jedoch in der Innenstadt bleiben – ein Wunsch, den wir akzeptieren. Dann müssen wir aber auch alle gemeinsam mit dem DRK nach einem schlüssigen Konzept für die Zukunft suchen. Ein Konzept, mit dem wir die „Neue Mitte“ im Zusammenspiel mit Villa Wippermann, Kindervilla und Schieferhäusern attraktiver machen und mit dessen Hilfe wir finanzielle Mittel generieren können, um dieses alte Gebäude zu sanieren.

Was denken Sie dazu? Wir sind gespannt, von Ihnen zu hören. Mit dem Kontaktformular können Sie schnell und unproblematisch Kontakt zu uns aufnehmen und uns Ihre Gedanken zu Gestaltung von Halvers „neuer Mitte“ mitteilen: