Zukunftsgestaltung

Die UWG blickt auf 60 Jahre erfolgreiche politische Arbeit in Halver zurück. Halver liegt uns am Herzen, hier leben und arbeiten wir gerne. Deswegen wollen in Halver und für Halver Politik machen – auch in den kommenden fünf Jahren. Dabei wollen wir nach vorne gucken und die Zukunft aktiv gestalten. Für uns heißt Zukunftsgestaltung innovativ und kreativ zu denken. Wir stoßen neue Projekte an und haben dafür die richtigen Fachleute im Team. Das alles, damit Sie gerne und gut in Halver leben können.

Für die kommenden fünf Jahren sind uns insbesondere diese zehn Themen wichtig.

1. Privates Wohnen & Gewerbliches Arbeit

2. Breitbandausbau & Mobilfunk

3. Weitere Investitionen in der Kinderbetreuung

4. Gründerzentrum & Werkhof – Kreativquartier Wippermann

5. Digital Hub im AFG

6. Neue Mobilitätskonzepte

7. Innerstädtisches Radwegekonzept

8. Weiterentwicklung des Rathausquartieres – „neue Mitte“ in Halver

9. Finanz- und Haushaltspolitik

10. „Sozio-Kulturelles“ Begegnungszentrum in Oeckinghausen