Einstimmig hat der Hauptausschuss der Stadt Halver dem Kauf des Wippermann Areals zugestimmt. Der UWG Fraktionsvorsitzende, Werner Lemmert, spricht von einer „Win-Win Situation“.

Vor 15 Jahren erbten die Geschwister, Petra und Axel Wippermann, das Areal an der Frankfurter Straße – jetzt haben Sie es an die Stadt Halver verkauft und freuen sich, dass das Gelände „in gute Hände“ kommt. Mit dem Kauf durch die Stadt Halver ist nun eine Nutzung des Areals als „Kreativ Quartier“ möglich und das Sozialkaufhaus „Werkhof“ an seinem jetzigen Standort auf Dauer gesichert! Ein guter Deal für Halver. Mehr zum „Kreativ-Quartier“ lesen Sie hier: https://uwghalver.wordpress.com/kreativ-quartier-wippermann/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: